Über uns 

Unser landwirtschaftlicher Familienbetrieb wird nun in der vierten Generation geführt. Im Jahr 1965 wurde der Betrieb aus dem Ort an den heutigen Standort ausgesiedelt.

Wie damals üblich, wurde neben dem Ackerbau und der Viehhaltung auch schon etwas Gemüse- und Kartoffelanbau betrieben. Nachdem im Laufe der Zeit die Viehhaltung aufgegeben wurde, ist die Direktvermarktung und damit der Kartoffelanbau vergrößert worden. Schließlich wurde 2014 eine neue Halle auf dem Hofgelände errichtet, in welcher die Ernte des ausgedehnten Kartoffelanbaus gelagert werden konnte. So können die Kartoffeln ohne jegliche Zusätze allein durch Kühlung so lang gelagert werden, bis die neue Ernte ansteht.

Im Mai 2015 eröffneten wir den neuen Hofladen in der Pinadelle, der Name übrigens beschriebt das Gewann des Standortes. Im gleichen Jahr wurde unsere Kartoffelschälerie in Betrieb genommen.